Im Rahmen der Transparenz haben wir uns vor ein paar Jahren entschieden die Umsatzzahlen des Vereins nicht weiter als Geheimnis zu behandeln und diese über unsere Website öffentlich zu machen. Mit etwas Verspätung möchten wir nun an dieser Stelle den Finanzbericht des abgelaufenen Geschäftsjahres veröffentlichen, wie ihn der Schatzemeister der Grasshoppers, Thomas König den Anwesenden bei der Mitgliederversammlung am 23. Februar vorgestellt hat.

Das Jahresergebnis 2023 weist einen Gewinn in Höhe von 2.399,92 EUR auf (Vorjahresgewinn: 700,06 EUR). Insgesamt spiegelt das Ergebnis einen ausgeglichenen Haushalt wider. Sondereffekte waren in 2023 nicht zu verzeichnen.

Einnahmen

Die Einnahmen im Jahr 2023 betrugen 24.902,82 EUR (Vorjahr: 22.875,25 EUR). Gegenüber dem Vorjahr stiegen die Einnahmen damit um 8,9 % leicht an, was maßgeblich auf Spenden und Beiträge zurückzuführen ist. Der Anteil im ideellen Bereich macht mit 92,9 % den Großteil der zur Verfügung stehenden Mittel aus und setzt sich durch Spenden und Zuschüsse mit 66,5 % sowie Beitragseinnahmen mit 26,3 % zusammen. Die wirtschaftlichen Einnahmen im Rahmen des Spielbetriebs beliefen sich auf einen Anteil von 6,1 %. Einnahmen aus der Vermögensverwaltung könnten nunmehr, auf Grund des veränderten Zinsumfelds in geringem Umfang wieder generiert werden und stellten einen Anteil von 1,0% der gesamten Einnahmen dar.

Ausgaben

Mit einem Umfang von insgesamt 22.502,90 EUR (Vorjahr: 22.175,19 EUR) erhöhten sich die Ausgaben gegenüber dem Vorjahr geringfügig um 1,5 %. Auf den Zweckbetrieb entfallen hierbei 88,2 % der Gesamtausgaben, wobei der Anteil für Übungsleiter- und Ehrenamtspauschalen dabei 66,9 % beansprucht. Auf die übrigen Ausgaben des Zweckbetriebs, wie beispielsweise Hallenmiete, Sportmaterial, Schiedsrichterkosten usw. entfallen 21,3 % der Gesamtausgaben. Die Ausgaben im ideellen Bereich, wie zum Beispiel Beiträge an Verbände oder Verwaltungsausgaben belaufen sich auf einen Anteil von 6,7 %. Auf die wirtschaftlichen Ausgaben entfiel ein Anteil von 5,1 % und für die Vermögensverwaltung waren keine Ausgaben zu verzeichnen.

Jahresergebnis

Das Jahresergebnis 2023 weist einen Gewinn in Höhe von 2.399,92 EUR auf (Vorjahresgewinn: 700,06 EUR). In der Folge erhöhte sich zum Berichtsjahresende das Vereinsvermögen auf 43.869,74 EUR (Vorjahr: 41.469,82 EUR). Somit ist weiterhin ausreichend Vermögen als Liquiditätspuffer vorhanden, um beispielsweise Übungsleiter- und Ehrenamtspauschalen, Sportmaterialanschaffungen, Beiträge an Verbände oder auch Spielbetriebsausgaben decken zu können.

Der vorstehende Bericht wurde von den beiden Kassenprüfern Tom Gelhorn und Charly Thierolf unterzeichnet als Anlage zum Protokoll der Mitgliederversammlung beigefügt.

Kategorie

bislang keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neueste Beiträge
Archiv
Partner
Next Game
April 2024
Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Season-Stats

JahrPAABH2B3BHRRRBIKBBHPSHSFSBCSAVGSLGOBP
2023422813200161011130030.464.571.643
202270472171022183990491.447.638.614
202138271040218112740050.370.741.553