[Hessenpokal] Durch einen ungefährdeten 15:0-Sieg über die Darmstadt Rockets am vergangenen Feiertag ziehen die Grasshoppers in die Runde der letzten vier im Hessenpokal ein. Vorzeitig, im vierten Inning nach 15-Run-Run-Rule machten die Erbacher den nie gefährdeten Sieg gegen die Heinerstädter Landeligisten klar. Die in freundschaftlicher Atmosphäre geführte Begegnung fand gefühlt zwischen den Gewittern statt, die über Beerfelden und Michelstadt niedergingen.

Linescore anzeigen

Das Pokalspiel an Fronleichnam war das erste Pokalspiel der aktuellen Saison, da die Erbacher in der ersten Runde ein Freilos zugesprochen bekamen. Luis Freitag pitchte für die Erbacher Defensive, welche zu keinem Zeitpunkt gefordert war. Offensiv legten die Odenwälder einen eher gemächlichen Start hin, was nach dem 3. Inning immerhin zu einer 6:0 Führung reichte. Im vierten Inning legten die Grasshoppers dann los und beendeten das Spiel mit 9 weiteren Punkten vorzeitig zum 15:0.

Damit steht für die Odenwälder die Teilnahme am Final-Four-Turnier am 2. und 3. September auf dem Programm, wo sie ausschließlich auf Zweitligisten treffen werden. Neben den Whippets aus Darmstadt sich auch die Bad Homburg Hornets und Aufsteiger Frankfurt 1860 qualifiziert. Der Austragungsort steht hingegen noch nicht fest.

Bereits am kommenden Sonntag (11.) steht das nächste reguläre Ligaspiel gegen die Verfolger in der Verbandsliga an. Hierzu müssen die Odenwälder zu den Rüsselsheim Moskitos reisen.

Kategorie

bislang keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neueste Beiträge
Archiv
Partner
Next Game
März 2024
Keine Veranstaltung gefunden!
Mehr laden

Season-Stats

JahrPAABH2B3BHRRRBIKBBHPSHSFSBCSAVGSLGOBP
2023422813200161011130030.464.571.643
202270472171022183990491.447.638.614
202138271040218112740050.370.741.553

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
R
H
E
DAR
0
0
0
0
-
-
-
-
-
-
0
2
0
ERB
1
2
3
9
-
-
-
-
-
-
15
13
2